August 2015

Start knapp an der 40-Grad-Marke, Verlauf wechselhaft, manchmal sogar kühl, und insgesamt zu trocken. Die großen Gewitter- und Regenwellen schwappten meist seitlich vorbei. Nur zur Monatsmitte gab es ordentlich Wasser, 30 Stunden am Stück.
Gelegenheit, einem Schleimpilz bei der Entfaltung am 12.08. und beim Verfall am 13.08. zuzusehen.